Home » Testberichte » Revell 24090 Mini Quadrocopter QG550 XS im Test

Revell 24090 Mini Quadrocopter QG550 XS im Test

Hersteller Revell
Gewicht 50 g
Maße 7,5 x 7,5 x 5,5 cm

Besonderheiten

  • Innen und außen nutzbar
  • Komplexe Flugmanöver
  • Geeignet für Fortgeschrittene
  • Drei Steuerungsmodi

Testbericht

Der Revell 24090 Mini Quadrocopter QG550 XS ist für innen und außen als Einsteigermodell aber auch für Fortgeschrittene geeignet. In drei Steuerungsmodi sind auch komplexe Flugmanöver wie Loopings möglich. Aufgeladen wird der  über Batterien, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Spaßfaktor

Der Revell 24090 Mini  QG550 XS bietet vor allem auch für fortgeschrittene Modellflieger einen hohen Spaßfaktor. Bei einer kompakten Größe und leichtem Gewicht lässt er sich in drei verschiedenen Steuerungsmodi fliegen und hält auch komplexen Flugmanövern wie Loopings stand. Durch die kleine Größe lässt sich der Quadrocopter auch innen mit viel Spaß fliegen.

Stabilität

Der Revell 24090 Mini Quadrocopter QG550 XS ist trotz des leichten Gewichts und der kleinen Größe sehr stabil und übersteht auch Abstürze. Lediglich die Rotoren sollten robuster sein, da diese aufgesteckt und nicht optimal fixiert sind, was jedoch lediglich im dritten Steuerungsmodus zu Problemen führen kann. Der Revell 24090 Mini  QG550 XS liegt sicher in der Luft. Nicht zuletzt deshalb konnte dieser Quadrocopter mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Lieferumfang

Aufgeladen wird der Revell 24090 Mini  QG550 XS mit Batterien, bei einer Ladezeit von etwa 50 Minuten. Die Batterien sind leider nicht im Lieferumfang enthalten und müssen zusätzlich besorgt werden, damit das Gerät sofort in Betrieb genommen werden kann.  Auch auf Ersatzteile muss der Nutzer im Lieferumfang leider verzichten.

Pro/Kontra

  • Kompakt und leicht
  • Für Flugmanöver wie Loopings geeignet
  • Innen und außen nutzbar
  • Stabil
  • Keine Batterien im Lieferumfang
  • Rotoren nur aufgesteckt
  • Motoren könnten robuster sein

Fazit

Der Revell 24090 Mini Quadrocopter QG550 XS überzeugte in unserem Test durch ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, das dieses Modell auch für fortgeschrittene Modellflieger ein Quadrocopter mit hohem Spaßfaktor ist. Die drei Steuerungsmodi und komplexen Flugmanöver sind innen und außen gut nutzbar. Vor allem die kompakte Größe und das leichte Gewicht überzeugen im Innenbereich. Lediglich die Rotoren könnten robuster fixiert sein.

Bewertung

4.5 Sterne

Preis

--- €

Jetzt kaufen Kundenrezensionen Weitere Infos

Getestet von QuadroCopter Test am 2013-04-16

Bitte unterstütze unseren kostenlosen Service!