Home » Testberichte » Extreme Fliers Micro Drone Quadrocopter im Test

Extreme Fliers Micro Drone Quadrocopter im Test

Hersteller EXTREME FLIERS
Gewicht 34 g
Maße 15 x 15 x 4 cm

Besonderheiten

  • Für Innen- und Außenbereich
  • USB-Ladeanschluss
  • 360° Flips möglich
  • Reichweite bis zu 120 m

Testbericht

Der Extreme Fliers Micro Drone Quadrocopter ist ein besonders kleiner und leichter  mit einer trotzdem großen Reichweite von 120 Metern. Komplexe Flugmanöver wie 360 Grad Flips sind möglich und der Extreme Fliers Micro Drone Quadrocopter ist für den Innen- und Außenbereich geeignet.

Spaßfaktor

Vor allem die leichte und kompakte Größe des Extreme Fliers Micro Drone Quadrocopter erhöht den Spaßfaktor dieses Gerätes. Durch einen 2,4 GHz hat der kleine  eine Reichweite bis zu 120 Meter und kann komplexe Flugmanöver wie 360° Flips ausführen. Lediglich die Flugdauer von sechs bis acht Minuten ist leider etwas kurz, was durch das leichte Gewicht und die Größe jedoch zu erklären ist. Auch optisch kann der Extreme Fliers Micro Drone Quadrocopter überzeugen. Die Fernbedienung ist etwas groß, dafür aber mit einem praktischen LCD Display ausgestattet.

Stabilität

Der Extreme Fliers Micro Drone Quadrocopter verfügt über stabile und robuste Einzelteile, die sich allesamt austauschen lassen. Das AS3X Stabilisierungssystem sorgt dafür, dass der  stabil in der Luft liegt. Ersatzrotoren und Akkus können direkt beim Hersteller bestellt werden. Auch die 8,5 mm Bürstenmotoren sind sehr kraftvoll und das Getriebe ausreichend geschützt.

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind alle nötigen Komponenten und außerdem Batterien enthalten. Verzichten müssen Nutzer leider auf Ersatzteile, diese können jedoch günstig beim Hersteller nachbestellt werden.

Pro/Kontra

  • Innen und außen nutzbar
  • Akku im Lieferumfang enthalten
  • Leichtes Gewicht
  • Große Reichweite
  • Preis
  • Keine Ersatzteile im Lieferumfang
  • Kurze Flugdauer

Fazit

Der Extreme Fliers Micro Drone Quadrocopter überzeugte in unserem Test vor allem durch die handliche Größe und sein leichtes Gewicht. Dadurch lässt sich dieser Quadrocopter einfach innen und außen fliegen und auch komplexe Flugmanöver wie 360° Flips sind möglich. Kleine Abzüge gibt es für den vergleichsweise hohen Preis des Quadrocopters, der jedoch durch die Nutzung und weite Reichweite des Extreme Fliers Micro Drone ausgeglichen wird. Auch, dass der Akku im Lieferumfang enthalten ist, verzeichnet Pluspunkte.

Bewertung

4.0 Sterne

Preis

--- €

Jetzt kaufen Kundenrezensionen Weitere Infos

Getestet von QuadroCopter Test am 2013-04-16

Bitte unterstütze unseren kostenlosen Service!