Willkommen bei den QuadroCopter Test Experten!

Wir testen ferngesteuerte QuadroCopter für maximales Vergnügen.

Unser Testsieger

Quadrocopter Parrot AR.Drone 2.0 im Test

Die Parrort AR.Drone 2.0 im Test. Sie ist der Nachfolger der AR.Drone und bietet noch mehr Flugspaß auf höchstem Niveau mit einer Reichweite von bis zu 50 Metern und einer Steuerung per WLAN. Die intuitive Steuerung über Smartphone und Tablet ermöglicht auch Anfängern einen schnellen Einstieg.

Unsere Bewertung
Aktueller Preis

--- €

Testbericht lesen

Unser Preistipp

Brigamo 818A – RC UFO im Test

Leichter Quadrocopter mit starken Flugeigenschaften. Der UDI U818A Quadrocopter mit Camera ist nicht nur leicht, sondern auch sehr hochwertig verarbeitet und übersteht selbst Stürze aus 20 Metern Höhe unbeschadet.

Unsere Bewertung
Aktueller Preis

69,99 €

Testbericht lesen

Und viele andere QuadroCopter Tests...

Quadrocopter Parrot AR.Drone 2.0 im Test

Brigamo 818A – RC UFO im Test

Shop4media Mini Quadrocopter U816 im Test

Quadrocopter Parrot AR.Drone im Test

HSP Himoto 3D Quadcopter Big Beetle im Test

UFO U816 Gyro Quadcopter Torro Quadrocopter im Test

Revell 24090 Mini Quadrocopter QG550 XS im Test

Quadcopter s-idee 01117 U816A im Test

Monstertronic Star Runner Quadcopter im Test

Extreme Fliers Micro Drone Quadrocopter im Test

Über unser Quadrocopter Test Portal

Quadrocopter im AnflugFür die Menschen ist es seit jeher ein Traum: das Fliegen. Doch auch wenn es heute für die meisten immer noch ein Traum bleibt, so ist es doch schön zu wissen, dass Sie als kleiner Pilot agieren können. Was Sie dazu brauchen, ist ein sogenannter Quadrocopter (oder auch Quadcopter). Mit diesem kleinen Wunderwerk der Technik ist es möglich, das Gerät in der Luft zu bewegen. Die Quadrocopter sind dabei nicht nur Spielzeuge. Es gibt auch bei der Polizei solche Drohnen, die zur Aufklärung eingesetzt werden. Diese unterscheiden sich von den gewöhnlichen Modellen oft nur in der Ausstattung. Das Prinzip ist und bleibt das selbe. Zu dem Thema Dorne und Quadrocopter gibt es zahlreiche Dokumente. Angefangen von Büchern, über Infos zu Neuheiten, bis hin zu Videos und vieles mehr.

Ein Quadrocopter Test ist nicht gleich Quadrocopter. Nicht nur preislich, sondern auch von der Ausstattung her gibt es Unterschiede. Doch prinzipiell sind solche Quadrocopter nichts weiter als Schwebeplattformen. Durch die Propeller entsteht Auftrieb. Dieser wird zum Starten und Landen genutzt. Es gibt aktuell sogar Quadrocopter mit 6, 8 oder mehr Rotoren. Je nachdem wird die Namensgebung ein wenig angepasst. Am beliebtesten sind jedoch die elektronisch gesteuerten Modelle. Selbst mit dem eigenen iPhone können Sie einen solchen elektronischen Quadrocopter steuern. Die passende App finden Sie auf dem iPhone bzw. dem iPad. Das wunderbare an dieser Art der Quadcopter ist, dass diese Geräte oft noch eine kleine Kamera an Board haben. Die Reichweite ist zwar stark begrenzt. Dafür kann man via iPad oder iPhone genau sehen, wo der Quadrocopter hinfliegt. Somit haben Sie fast das Gefühl zu fliegen. In dem elektronischen Quadrocopter wird generell ein Lithium Ionen Akku verbaut, damit die elektronisch gesteuerten Teile auch funktionieren. Die aktuellen Modelle erreichen damit eine Flugdauer von etwa 30 Minuten. Danach muss der Copter bzw. die Dorne wieder aufgeladen werden. Das Aufladen selbst dauert jedoch nicht sonderlich lang, sodass dem baldigen nächsten Flug mit der Dorne bzw. dem Copter nichts im Wege steht.

Wer auch einmal das Gefühl des Fliegens miterleben mag, der kann sich bereits für wenige hundert Euro ein Einsteigermodell eines Copter zulegen. Der Quadrocopter Test hat gezeigt, dass bereits die Modelle für ca. 200€ gute Flugeigenschaften mit sich bringen. Der Quadrocopter Test zeigt jedoch auch auf, dass hochwertige Materialien und Verarbeitung besonders bei den teureren Modellen vorherrscht. Für den begeisterten Quadrocopter Pilot, der Sie sind oder evtl. noch werden, sollten Sie sich entscheiden, ob Sie zunächst einmal mit einer günstigen Variante anfangen oder ob Sie gleich mehr investieren möchten. Auf Ebay oder anderen Portalen gibt es günstig Modelle zu kaufen. Es handelt sich zwar dann nicht mehr um die neusten Modelle, doch auch damit werden Sie eine Menge Spaß haben. Testen Sie es doch einfach einmal aus oder informieren Sie sich in aktuellen Magazinen zum Thema. Dort sind dann eher die aktuelleren Modelle vertreten. Wofür auch immer Sie sich am Ende entscheiden, Hauptsache ist doch, dass Sie Spaß bei der Sache haben, entweder allein oder in einer Gruppe. Probieren Sie es doch einfach einmal aus.

Deine QuadroCopter Test Experten